Konfirmanden

Konfirmation 2023 in der Thomaskirche am 14. Mai

Anmeldung zur Konfirmation 2024

Der Informations- und Anmeldeabend für Jugendliche und ihre Eltern findet am Mittwoch, 8. Februar 2023 um 19 Uhr im Gemeindesaal der Thomaskirche in der Liegnitzer Str. 20 statt. Der Kurs findet für die Gemeinden Thomas und St. Matthäus gemeinsam statt.

Anmelden können sich alle Jugendlichen, die jetzt die 7. Klasse besuchen oder bis Auguts 2024 mindestens 14 Jahre alt sind. Auch Jugendliche, die noch nicht getauft, können sich anmelden. Die Taufe findet dann bis zur Konfirmation statt.

Wir freuen uns!

Für das Team: Pfarrerin Regine Fröhlich und Pfarrer Philipp Henkys

Allgemeine Informationen zu unserem Konfirmanden-Kurs

Viele gute Erfahrungen haben wir in den letzten Jahren mit dem neuen Modell unseres Konfirmandenkurses gesammelt. Und die vielen Rückmeldungen aus unseren Konfirmandengruppen geben uns recht: Zwar ist der Samstagvormittag eine harte Zeit für die jungen Leute; aber sie kommen nicht erschöpft aus einem langen Schultag, sondern gelegentlich noch etwas müde, aber neugierig zum Kursgeschen, das wir methodisch so abwechslungsreich und vielfältig wie möglich zu gestalten versuchen.

Nicht immer geht es bierernst zu; man trifft z.B. auf ein an Kirche interessiertes „Alien“ – oder wir fallen mit einer großen Verkleiungsshow mal ganz aus unseren gewohnten Rollen. Rituale schaffen einen vertrauten Raum und lassen die Gemeinschaft der Jugendlichen miteinander langsam wachsen.

In 14 Themeneinheiten beschäftigen wir uns mit Grundfragen des christlichen Glaubens, wobei es manchmal recht handfest und künstlerisch zugehen kann. Ein Kreuz für die Schuld, die wir zu Gott bringen, entsteht in einem längeren gestalterischen Prozess mit der gesamten Gruppe und taucht z.B. am Vorabend der Konfirmation zum Beichtgottesdienst wieder auf.

Spielerisch aufgelockert nähern wir uns den verschiedenen Themen und sind immer wieder erstaunt, wie viel eigene und originelle Gedanken unsere Konfirmanden jedes Mal von sich aus einbringen.

Das Konfiteam, zu dem neben der Pfarrerin auch die Kirchenvorsteherinnen Christine Schmidt und Susanne Lohmaier sowie Jugendliche und Auszubildende in der Zeit ihrer Praktika gehören, trifft sich regelmäßig, um bei den intensiven Vorbereitungstreffen das „Kursdesign“ schrittweise zu verbessern. Und wir stellen fest: es lohnt sich!

Gottesdienst mit Konfirmandenvorstellung Pfarrerin Fröhlich und Pfarrer Philipp Henkys
Erlangen: Thomaskirche
Beicht- und Abendmahlsgottesdienst zur Konfirmation Pfarrerin Fröhlich und Pfarrer Philipp Henkys
Erlangen: Thomaskirche
Gottesdienst zur Konfirmation Pfarrerin Fröhlich und Pfarrer Philipp Henkys
Erlangen: Thomaskirche