Aktuelles

Die neue Kirchenmaus ist da!

Die neuste Ausgabe unseres Gemeindebriefes „Kirchenmaus“ finden Sie hier.
Und auch wenn Corona unser Gemeindeleben immer noch einschränkt, tut sich doch einiges bei uns. 24 Seiten mit Ereignissen, Rückblenden, Ideen und Terminen warten auf Sie. Schauen Sie mal rein.

P.S. Natürlich gibt es unsere Maus auch in Papierform. Exemplare bekommen Sie in unserer Kirche oder im Pfarramt.

 

 

Klangfarbe – Werden Sie Pfeifenpate !

Die Orgelsanierung ist abgeschlossen – alle Pfeifen tönen wieder frisch und munter. Was genau gemacht wurde finden Sie in unserem Orgel-Tagebuch zum Nachlesen. Noch nicht abgeschlossen ist die Finanzierung der Runderneuerung. Wir freuen uns weiterhin über Spenden (IBAN: DE80 7635 0000 0014 0005 08) oder übernehmen Sie die Patenschaft für eine neue Pfeife.

Im Kirchenvorraum hängt für jede Pfeife eine grüne Karte mit dem Namen des Tones und dem vorgeschlagenen Spendenbetrag. Sobald Ihre Spende bei uns eingegangen ist, wird die grüne Karte ersetzt durch eine rote Karte, die dann auch den Namen des Spenders trägt (sofern Sie Ihren Namen genannt haben möchten). Alle Pfeifenpaten bekommen von uns eine „Patenurkunde“.

Wenn Sie Pfeifenpate werden möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an (Tel. 33444)

 

Predigten zum Nachlesen

Weiterhin gibt es auch andere Möglichkeiten, Gottes Wort zu hören/lesen und der seelsorgerlichen Begleitung. Jeden Sonn-/Feiertag finden Sie hier eine Predigt zum Nachlesen.
Unsere Pfarrerin ist nach wie vor telefonisch (fast) immer erreichbar und steht für Seelsorgegespräche uneingeschränkt zur Verfügung, das gilt ganz besonders auch bei Krankheits- oder Sterbefällen. Auch Hausabendmahle können gefeiert werden.

 

Unsere nächsten Glanzlichter:

Jahreslosung 2021

Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist! (Lukas 6, 36)